| 00:00 Uhr

Vom 28. April bis 3. Mai ist im Bexbacher Blumengarten wieder „Camping-Zeit“

Treffpunkt für Wohnmobilisten und Freizeitfans wird vom 28. April bis 3. Mai zum 54. Mal der Bexbacher Blumengarten. Die Camping-Ausstellung bietet wieder ein großes Rahmenprogramm. Fotos: Thorsten Wolf/SZ
Treffpunkt für Wohnmobilisten und Freizeitfans wird vom 28. April bis 3. Mai zum 54. Mal der Bexbacher Blumengarten. Die Camping-Ausstellung bietet wieder ein großes Rahmenprogramm. Fotos: Thorsten Wolf/SZ
Bexbach. Die 54. Auflage der Bexbacher Camping-Ausstellung im Blumengarten hat einige Neuerungen im Programm zu bieten. So soll die Premiere des Oldtimertreffens ein weiterer Höhepunkt der traditionsreichen Veranstaltung werden. Ralph Schäfer

Wenn das Wetter stabiler wird, die Sonne den winterlichen Dauerstreik beendet, steht das Wohnzimmer der Stadt Bexbach vor intensiven Verschönerungs-Arbeiten. Der Grund kommt alljährlich - und das schon seit über einem halben Jahrhundert: Die 54. Auflage der Bexbacher Camping-Ausstellung läuft in diesem Jahr vom 28. April bis 3. Mai einschließlich. Rund 100 Aussteller präsentieren ihr Angebot aus den Bereichen Camping, Reise, Freizeit auf dem Ausstellungsgelände im Blumengarten. Dazu gehört ein umfangreiches Rahmenprogramm, schließlich will man ein Ausflugsziel für die ganze Familie bieten. Messeleiter Jörg Omlor hatte gestern im Gespräch mit der SZ schon einiges zu berichten: Wie bei der "Camping" gewohnt, beinhaltet das Programm Bewährtes gespickt mit einigen Neuigkeiten: "Schirmherrin wird Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer sein, die ihr Kommen zugesagt hat. Am Sonntag steigen wir gleich voll ins Programm ein: Am 26. April leuchten wieder zwei Sterne über dem Blumengarten, steht Show-Cooking mit dem Saarbrücker Sternekoch Jens Jakob auf dem Programm. Am gleichen Tag läuft der Land- und Bauernmarkt." Einer der Höhepunkte der Ausstellung soll dann ebenfalls am ersten Sonntag die erste Neuerung sein: "Zusammen mit dem ADAC gibt es auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule das erste große Oldtimertreffen im Rahmen der Campingausstellung." Wer mit seinem Schmuckstück teilnehmen will, kann sich bei der Messeleitung melden, die die Anmeldung an den ADAC weiterleitet.

Mit gewohnten Programmpunkten geht's dann weiter: Montags ist der Seniorennachmittag mit dem "Hausmeischda", dienstags ein Fachvortrag Camping. Am 29. April stehen Vorträge rund um den Garten auf dem Programm, einen Tag später werden wieder kostenlose Flugzeug-Rundflüge verlost. Der 1. Mai gehört seit Jahren zwei Veranstaltungen: Der RV Blitz Oberbexbach bietet wieder seine Familienradwanderung an und das Bockbierfest wird gefeiert.

"Unsere nächste Neuheit ist ein Wettbewerb im Rahmen des Show-Cookings: Wir suchen des Saarländers liebstes Camping-Gericht. Erster Preis ist eine Woche Wohnmobil für vier Personen", kündigte Omlor an. Am Samstag, 2. Mai, läuft dann die Südwestdeutsche Grillmeisterschaft. "Der Sieger qualifiziert sich für die deutsche Meisterschaft. Es werden 1050 Euro Preisgelder ausgesetzt." Am Abschluss-Sonntag, 3. Mai, wird dann Jens Jakob erneut vorführen, was am Herd so möglich ist. Und am zweiten Ausstellungswochenende, 2. und 3. Mai, steht der vordere Teil des Blumengartens im Zeichen des Mittelaltermarkts, der sich im vergangenen Jahr als echte Bereicherung für das Angebot der Camping-Ausstellung erwiesen hat.

Wer sich informieren will oder auch anmelden: Die Messeleitung ist unter Tel. (0 68 26) 52 91 41 zu erreichen.



Sternekoch Jens Jakob kommt wieder zur Campingmesse.
Sternekoch Jens Jakob kommt wieder zur Campingmesse.