| 19:12 Uhr

Neue Kurse zu Gesundheit und Fitness starten

Höchen. Ab kommenden Dienstag, 30. August, bietet der TuS Höchen ein neues Angebot im Gesundheits- und Fitnessbereich an, das vor allem den im Alltag und im beruflichen Bereich entstehenden Belastungen entgegenwirken soll. Die täglichen Anforderungen im beruflichen und häuslichen Umfeld lassen es oft unmöglich erscheinen, noch ein wenig Zeit und Raum für persönliche Bedürfnisse zu schaffen. Doch mit nur geringem Zeitaufwand kann man auch am Arbeitsplatz und zu Hause seine körperliche und geistige Vitalität steigern, so der TuS. Schwerpunkt des Kurses ist daher das Aufzeigen von Bewegungs- und Ausgleichsübungen, die man fast überall durchführen kann. Unter qualifizierter fachlicher Anleitung erfahren die Teilnehmer praktische und gesundheitsfördernde Maßnahmen, wie Übungen zur Reduktion und Vermeidung von Verspannungen und Schmerzen insbesondere im Augen-, Kiefer-, Nacken-, Schulter und Rückenbereich. Auch Atemübungen, Tai Chi/Qi Gong (Anfänger) und verschiedene Kurzmassage-Techniken werden gezeigt. Der achtstündige Kurs beginnt am Dienstag, 18.30 Uhr, in der Glanhalle und endet am 8. November. Bequeme Sportkleidung wird empfohlen. Die Kursgebühren betragen für Mitglieder 20 Euro und für Nichtmitglieder 40 Euro. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 15 Teilnehmern. Die Kursleitung hat Inge Schütz. Restplätze sind noch frei. red

Anmeldungen an: Elmar Wagner, Tel. (0 68 26) 8 11 42, Susanne Graff, Tel. (0 68 26) 80 02 65, oder Horst Hornberger, Tel. (0 68 26) 8 03 11, sowie per E-Mail unter tus@hoechen.de.