EU beklagt Rekordzahl an Handelsbarrieren

Sonderzölle : EU beklagt Rekordzahl an Handelsbarrieren

Die EU beklagt eine Rekordzahl an internationalen Handelsbarrieren. Im vergangenen Jahr seien in Drittstaaten 45 neue Maßnahmen in Kraft getreten, teilte die EU-Kommission mit. Die Gesamtzahl ungerechtfertigter Handels- und Investitionshemmnisse belaufe sich damit auf 425, was einem neuen Rekordhoch entspreche.

EU-Unternehmen entstünden dadurch Schäden in Milliardenhöhe.Als ein Beispiel nannte die Brüsseler Behörde die von den USA verhängten Sonderzölle auf Stahl- und Aluminiumexporte.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung