1. Nachrichten
  2. Politik

Widerstand gegen neuen Finanzausgleich der Länder wächst

Widerstand gegen neuen Finanzausgleich der Länder wächst

Der Kompromiss der 16 Bundesländer zum Länderfinanzausgleich , der für das Saarland ab 2020 wesentliche Verbesserungen vorsieht, steht wieder auf der Kippe. Union und SPD im Bundestag wollen die Einigung der 16 Ministerpräsidenten in der vorliegenden Form wohl nicht mittragen.

Sie klagen, die Länder hätten einen Kompromiss zulasten des Bundes geschlossen. > , Meinung