1. Nachrichten
  2. Politik

Verkehr soll am Pfingstmontag ab 10 Uhr über Fechinger Brücke rollen

Verkehr soll am Pfingstmontag ab 10 Uhr über Fechinger Brücke rollen

Die Fechinger Talbrücke soll an Pfingstmontag um 10 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden. Das teilte das saarländische Verkehrsministerium am Freitag auf Anfrage unserer Zeitung mit. Zugelassen sind vorerst nur Pkw. Lkw sollen erst Ende des Jahres wieder über die Brücke rollen. Ab Montag können dann Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen die Fechinger Talbrücke vierspurig bei einem Tempolimit von 60 Kilometer pro Stunde befahren. Bis dahin soll auch eine Kontrolleinrichtung installiert sein, die Lastwagen von der Brücke fernhält. Das Verkehrsministerium geht von einem reibungslosen Betrieb aus.

Bereits am Sonntagvormittag werden in St. Ingbert-West Transport- und Installationsarbeiten durchgeführt. Darum wird die Richtungsfahrbahn Saarbrücken zwischen St. Ingbert-Mitte und St. Ingbert-West von 8 bis 14 Uhr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die parallel laufende "Südstraße" Richtung L 108.