1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Völklinger Todesschütze muss in die Psychiatrie

Völklinger Todesschütze muss in die Psychiatrie

Saarbrücken. Weil er im Sommer seine Mieterin und deren Lebensgefährten mit einer Schrotflinte erschossen hat, muss ein 81-Jähriger aus Völklingen in die geschlossene Psychiatrie. Das Landgericht Saarbrücken sprach den Rentner gestern zwar vom Tatvorwurf des Totschlags frei, ordnete aber seine Unterbringung in einer forensischen Klinik an

Saarbrücken. Weil er im Sommer seine Mieterin und deren Lebensgefährten mit einer Schrotflinte erschossen hat, muss ein 81-Jähriger aus Völklingen in die geschlossene Psychiatrie. Das Landgericht Saarbrücken sprach den Rentner gestern zwar vom Tatvorwurf des Totschlags frei, ordnete aber seine Unterbringung in einer forensischen Klinik an. red