Saarländerin zieht ins höchste Gericht ein

Saarländerin zieht ins höchste Gericht ein

Saarbrücken. Erstmals wird eine Saarländerin Richterin am Bundesverfassungsgericht. Der Wahlausschuss des Bundestages stimmte gestern in geheimer Sitzung für die Juristin Monika Hermanns. Die 51-Jährige ist Zivilrichterin am Bundesgerichtshof. Zuvor arbeitete sie in der Saarbrücker Staatskanzlei und am saarländischen Oberlandesgericht

Saarbrücken. Erstmals wird eine Saarländerin Richterin am Bundesverfassungsgericht. Der Wahlausschuss des Bundestages stimmte gestern in geheimer Sitzung für die Juristin Monika Hermanns. Die 51-Jährige ist Zivilrichterin am Bundesgerichtshof. Zuvor arbeitete sie in der Saarbrücker Staatskanzlei und am saarländischen Oberlandesgericht. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung