Das Saarland sucht einen Multi-Millionär

Das Saarland sucht einen Multi-Millionär

Saarbrücken. Großfahndung im Saarland: Gesucht wird ein unbekannter Glückspilz, der es bisher versäumt hat, bei Saartoto Anspruch auf 10,5 Millionen Euro anzumelden. Der Lotto-Glücksbote steht in den Startlöchern, um dem Multi-Millionär zu gratulieren, ist aber noch rat- und ahnungslos

Saarbrücken. Großfahndung im Saarland: Gesucht wird ein unbekannter Glückspilz, der es bisher versäumt hat, bei Saartoto Anspruch auf 10,5 Millionen Euro anzumelden. Der Lotto-Glücksbote steht in den Startlöchern, um dem Multi-Millionär zu gratulieren, ist aber noch rat- und ahnungslos. Die Fakten zur regionalen Großfahndung: Am vergangen Samstag haben zwei Spieler den mit mehr als 20 Millionen Euro gefüllten Lotto-Jackpot geknackt. Ein glücklicher Sachse ist identifiziert. Gesucht wird ein Saarländer, der für vergangenen Samstag bei einer Annahmestelle im Großraum Saarbrücken einen System-Tipp 6 aus 8 abgegeben hat. Deshalb rät die Lottozentrale rein vorsorglich jedem Systemspieler aus dem Regionalverband Saarbrücken, noch einmal die eigenen Zahlen zu kontrollieren. Es könnte ja der Volltreffer sein!Bei welcher Annahmestelle der Supersechser gespielt wurde, weiß Saartoto, will es aber nicht verraten, denn die Anonymität des Multimillionärs soll gewahrt bleiben. So bleiben dem Glückspilz noch gut zwölf Wochen, sein Geld abzuholen. mju

Mehr von Saarbrücker Zeitung