Morgen soll Verkauf von Opel besiegelt werden

Morgen soll Verkauf von Opel besiegelt werden

Morgen soll Verkauf von Opel besiegelt werdenRüsselsheim. Nach monatelangen Verhandlungen soll morgen der Verkauf von Opel an den Autozulieferer Magna besiegelt werden. Die Unterzeichnung des Kaufvertrages durch Vertreter der US-Mutter von Opel, General Motors (GM), und Magnas solle in Frankfurt stattfinden, sagte ein GM-Sprecher gestern

Morgen soll Verkauf von Opel besiegelt werdenRüsselsheim. Nach monatelangen Verhandlungen soll morgen der Verkauf von Opel an den Autozulieferer Magna besiegelt werden. Die Unterzeichnung des Kaufvertrages durch Vertreter der US-Mutter von Opel, General Motors (GM), und Magnas solle in Frankfurt stattfinden, sagte ein GM-Sprecher gestern. Beim Verkauf sind noch mehrere Punkte strittig, unter anderem der angekündigte Abbau von 10 500 Jobs. afpGebäudereiniger streiken an Sulzbacher SchulenSulzbach. An drei Schulen in Sulzbach haben gestern die Gebäudereiniger gestreikt. Das teilte die Gewerkschaft Bauen, Agrar, Umwelt (IG BAU) mit. Sie will mit dieser Aktion der Tarifforderung nach 8,7 Prozent mehr Lohn und Gehalt für das Gebäudereiniger-Handwerk Nachdruck verleihen. Die Arbeitgeberseite hatte drei Prozent bei 21 Monaten Laufzeit geboten. Die Friedenspflicht ist seit Ende September abgelaufen. red Marketing-Strategien des Flughafens SaarbrückenGöttelborn. Der Chef des Saarbrücker Flughafens, Friedhelm Schwan, stellt am Mittwoch, 28. Oktober, auf Einladung des Marketingclubs Saar seine Marketing-Strategien vor. Die Veranstaltung findet auf dem früheren Grubengelände in Göttelborn im Campusgebäude der Hochschule für Technik und Wirtschaft statt. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr, bereits um 18 Uhr ist die Besichtigung des Flugsimulators möglich. Nichtmitglieder zahlen 30 Euro, Studenten zehn Euro, für Mitglieder ist der Eintritt frei. redwww.marketingclub-saar.deKopper stützt umstrittenen HSH-ChefHamburg/Kiel. Der Aufsichtsratsvorsitzende der HSH Nordbank, Hilmar Kopper, hat sich vor den umstrittenen Vorstandsvorsitzenden Dirk Jens Nonnenmacher gestellt. Er sehe sich in seinem uneingeschränkten Vertrauen in den Vorstandsvorsitzenden bestätigt, heißt es in einer schriftlichen Erklärung Koppers. Nonnenmacher hatte gegen Warnungen seines Risikomanagements ein verlustreiches Milliardengeschäft der Landesbank genehmigt. dpa BGH stärkt Recht von GebrauchtwagenkäufernKarlsruhe. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat eine Klausel in Garantiebedingungen für Gebrauchtwagen beanstandet, die eine Pflicht zur Wartung des Fahrzeugs in der Werkstatt des Verkäufers vorschreibt. Das sei dem Käufer in vielen Fällen nicht zumutbar, heißt es in dem Urteil (AZ: VIII ZR 354/08). dpa