| 20:47 Uhr

Losheim erleben … am „Wilden Herbstmarkt“

Zum Start in den Herbst lädt Losheim am Wochenende zum dritten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres ein.
Zum Start in den Herbst lädt Losheim am Wochenende zum dritten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres ein. FOTO: Oliver Morguet
Mit einem bunten Aktionstag unter dem Motto „Wilder Herbstmarkt“ startet Losheim am Sonntag, 7. Oktober, in die neue Jahreszeit. In diesem Ambiente laden die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr zum dritten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres ein

Dazu hat die Vereinigung Losheimer Unternhemen (VLU) wieder ein attraktives Programm für die ganze Familie geschnürt. Der erlebnisreiche Tag startet um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Peter und Paul. Ab 11 Uhr laden die beiden Aktionszonen im Ortskern zum Frühschoppen ein: Dazu spielt auf dem Alten Markt ein Musikverein aus der Gemeinde Losheim auf, in der Saarbrücker Straße/Ecke Eisenbahnstraße unterhalten die „Oldies“ die Besucher. Nach dem Mittagessen an den zahlreichen Ständen entlang der gesamten Festmeile öffnen um 13 Uhr die Geschäfte ihre Pforten zum verkaufsoffenen Sonntag.


Gleichzeitig fällt der Startschuss für die „Wilde Schnitzeljagd“. Wer mitmachen und einen von zahlreichen wertvollen Preisen gewinnen möchte, braucht sich nur in den teilnehmenden Geschäften im Ortskern oder im Globus eine Laufkarte zu holen. Dort trägt er dann fünf Begriffe ein, die er bei seinem Bummel durch die Losheimer Geschäfte sammelt. Die Karte gibt er dann am „Wilden Schießstand“ an der „Wilden Ecke“ ab, schießt und nimmt an der Verlosung um 16.30 Uhr an gleicher Stelle teil. Hauptgewinn ist eine Wild- oder Wellnessreise, zur Verfügung gestellt von Gold und Antik Losheim. Außerdem winken zahlreiche weitere wertvolle Sachpreise und Gutscheine. Auch die kleinen Besucher können etwas gewinnen. Dazu müssen sie an einem Malwettbewerb zum Thema „Bunter Herbst“ teilnehmen.



Die Bilder sind bis spätestens 15.30 Uhr auf dem Alten Markt abzugeben, wo sie bewertet und anschließend die Gewinner gezogen werden.

Der Erlebnistag hat aber noch viel mehr zu bieten: Um 14 Uhr beginnt ein Showprogramm der Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Losheim am Alten Markt, außerdem spielen die Steinbacher Musikanten im Ortskern. Das Kino Lichtspiele Losheim verkauft in der Zeit des verkaufsoffenen Sonntags im Foyer Filmplakate. Außerdem wird um 15 Uhr bei freiem Eintritt der Kinderfilm „Ferdinand – geht tierisch ab“ gezeigt.

Die Speisenkarte bietet entsprechend dem Motto unter anderem Losheimer Wildgulaschsuppe, Wild am Spieß und Leckereien aus dem „Smoker“, außerdem Waffeln und Crêpes. Wein, Sekt und Bier sowie zahlreiche andere Getränke runden das umfangreiche Angebot ab.

Von 13 bis 16 Uhr lädt an der „Wilden Ecke“ (Saarbrücker Straße/Ecke Eisenbahnstraße) ein Stand zum Wettschießen ein. Außerdem zeigt ein Kettensägenschnitzer, wie aus einem Holzklotz ein filigranes Kunstwerk entsteht. Auf einer Hüpfburg können sich die kleinen Besucher nach Herzenslust austoben. Ab 17 Uhr klingt der verkaufsoffene Sonntag dann in den beiden Aktionszonen gemütlich aus.⇥ VLU/om

Die kleinen Besucher kommen unter anderem mit einer Hüpfburg auf ihre Kosten.
Die kleinen Besucher kommen unter anderem mit einer Hüpfburg auf ihre Kosten. FOTO: Oliver Morguet
Ein Kettensägenschnitzer präsentiert seine Kunst.
Ein Kettensägenschnitzer präsentiert seine Kunst. FOTO: Oliver Morguet