Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:47 Uhr

Vortrag an der Saar-Uni
Filme über Handke und Paula Modersohn-Becker

Saarbrücken.

Heute zeigt das Kino achteinhalb in Saarbrücken zwei Filmportraits von Corinna Belz „Peter Handke — Bin im Wald, kann sein, dass ich mich verspäte…“ und ,,Vier Mal Paris — Paula Modersohn-Becker“. Sie laufen im Rahmen des Romanistik-Hauptseminars „Paris in Texten und Filmen des 20. und 21. Jahrhunderts“. Belz wird morgen zudem mit Studierenden über die Filme sprechen (Gebäude A 22 Raum 1.20, 10-12 Uhr).