| 21:08 Uhr

Leserbrief Klöckner: Weniger Zucker für Babys
Klöckner hat den richtigen Ansatz

„Julia Klöckner: Weniger Zucker für Babys“, SZ vom 15. Oktober

Endlich hat jemand den richtigen Ansatz, denn nichts ist für ein gesundes Leben so wichtig wie die frühkindliche Ernährung. Der bisher legalen Verseuchung der Babynahrung mit Zucker und anderen Süßungsmitteln ist dringend Einhalt zu gebieten. Kariöse Milchzähne sind früh sichtbare Zeichen, aber das „dicke Ende“ bahnt sich bald an: Übergewicht, Fettleibigkeit, daraus resultierend Bewegungsmangel, Diabetes mit allen Folgen. Viel Glück, Frau Klöckner, Sie werden es benötigen, denn die Nahrungsmittelindustrie wird alles daran setzen, die Jugend weiter auf Zucker zu konditionieren.


Edgar Thies, Bexbach