| 21:14 Uhr

Hrubesch nicht neuer U21-Trainer, Entscheidung bis Jahresende

Düsseldorf. Horst Hrubesch wird nicht neuer U21-Trainer des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Das bestätigte DFB-Sportdirektor Matthias Sammer gestern. "Horst Hrubesch weiß, dass wir einen neuen Trainer suchen und dass er es nicht wird", sagte Sammer

Düsseldorf. Horst Hrubesch wird nicht neuer U21-Trainer des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Das bestätigte DFB-Sportdirektor Matthias Sammer gestern. "Horst Hrubesch weiß, dass wir einen neuen Trainer suchen und dass er es nicht wird", sagte Sammer. Eine Entscheidung über den neuen U 21-Trainer als Nachfolger des entlassenen Dieter Eilts soll noch in diesem Jahr fallen, bestätigte der Sportdirektor. Für Hrubesch, der in diesem Jahr mit der U19-Mannschaft des DFB Europameister wurde und die nachfolgende U20 im nächsten Sommer bei der WM in Ägypten betreut, ist damit eine schwierig zu bewältigende Doppelbelastung vom Tisch. dpa