| 00:00 Uhr

Awo bietet 250 Plätze für Freiwilligendienste

Saarbrücken/St Wendel. Für junge Leute zwischen Schule und Beruf stehen bei der Arbeiterwohlfahrt Saarland 250 Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) bereit. Die Teilnehmenden erhalten ein Taschengeld, die Sozialversicherungskosten werden übernommen.Infos: www.awo-saarland.de oder beim Awo-Freiwilligen-Büro, Saarbrücker Straße 27, 66292 Riegelsberg, Telefon (0 68 06) 93 97 10, per E-Mail freiwillich@lvsaarland.awo.org red