| 20:35 Uhr

Gemeinderat
Nohfelden bewirbt sich für Projekt

Nohfelden. Acht Kommunen im Saarland können in den Genuss einer Förderung kommen. Die Gemeinde Nohfelden will eine davon sein. Sie bewirbt sich für das Projekt „Global Nachhaltige Kommune im Saarland“, das vom Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) am Umwelt-Campus in Neubrücke angeboten wird.

Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Bis Mitte April muss die Bewerbung abgegeben sein. Sollte Nohfelden ausgewählt werden, wird sie über eineinhalb Jahre bei der Entwicklung von nachhaltigen Projekten, die auch einen sozialen Beitrag in ärmeren Ländern dieser Welt leisten, begleitet.