Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

(evy) Eine 23-jährige Frau aus dem Saarpfalz-Kreis ist bei einem Auffahrunfall leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hielt die Fahrerin mit ihrem Wagen am Dienstagabend gegen 19.40 Uhr an einer roten Ampel in der Mommstraße an. Eine 20-jährige Fahrerin aus Namborn, die hinter ihr fuhr, bemerkte ihr Bremsen zu spät und fuhr auf den Wagen auf. Laut Polizei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden. Es kam kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.