Auffahrunfall mit zwei Verletzten

Auffahrunfall mit zwei Verletzten

Zwei Personen sind bei einem Unfall in Oberlinxweiler verletzt worden.

Dieser ereignete sich bereits am vergangenen Samstagnachmittag. Wie die Polizei erst jetzt berichtet, war ein 24-jähriger Mann aus Freisen in seinem Wagen in der Remmesweiler Straße in Richtung St. Wendel unterwegs. Der Fahrer vor ihm, ein 64-jähriger Marpinger, hielt an einem Zebrastreifen an. Dies bemerkte der Freisener zu spät. Es kam zum Zusammenstoß.

Bei dem Auffahrunfall wurde der Unfallverursacher selbst sowie eine Insassin im Wagen des Marpingers verletzt. Beide Autos wurden beschädigt. Durch den Unfall kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung