Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:10 Uhr

Tanzschule Bootz-Ohlmann feiert Kinderfasching

Saarbrücken/Püttlingen. Die Tanzschule Bootz-Ohlmann veranstaltete am 15. Februar im Saarbrücker "Nachtwerk" zum zweiten Mal eine Kinder-Mini-Disco. Diese war gleichzeitig auch eine Faschingsparty für alle Kinder von drei bis zwölf Jahren. Wie im letzten Jahr, waren wieder sehr viele kostümierte Kinder gekommen. Der Höhepunkt der Veranstaltung war eine Kostümprämierung

Saarbrücken/Püttlingen. Die Tanzschule Bootz-Ohlmann veranstaltete am 15. Februar im Saarbrücker "Nachtwerk" zum zweiten Mal eine Kinder-Mini-Disco. Diese war gleichzeitig auch eine Faschingsparty für alle Kinder von drei bis zwölf Jahren. Wie im letzten Jahr, waren wieder sehr viele kostümierte Kinder gekommen. Der Höhepunkt der Veranstaltung war eine Kostümprämierung. Da fiel es schwer, einen Sieger zu finden. Letztendlich gewann ein kleiner Obelix mit seinem Hinkelstein.Es gab auch ein Glücksrad, und es wurde viel getanzt. Zwischendrin wurden kleine Geschenke verteilt. Außerdem bot eine Tanzgruppe drei Showeinlagen.Der Eintritt betrug pro Person drei Euro, davon ging jeweils ein Euro als Spende an die Aktion "Hilf mit" der Saarbrücker Zeitung. Die Veranstaltung hat viel Spaß gemacht und war ein voller Erfolg. Viktoria Speicher und Eva-Maria Meyer, Klasse 4.2., Pater-Eberschweiler-Grundschule