| 00:00 Uhr

Jungtier-Schau zum Jubiläum

Fürstenhausen. Der Kleintierzuchtverein SR 14 Fürstenhausen mit seinem Vorsitzenden Günter Schäffner blickt dieser Tage auf sein 100-jähriges Bestehen zurück. Aus diesem Anlass findet eine Jubiläums-Jungtier-Vergleichsschau gemeinsam mit den Vereinen aus Großrosseln und Elm im evangelischen Gemeindehaus Fürstenhausen statt. red

Es werden rund 90 Tiere ausgestellt, Kaninchen verschiedener Rassen und Farbschläge. Die Schau findet am Samstag, 10. August, von 14 bis 23 Uhr und am Sonntag, 11. August, von zehn bis 14 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Die Züchter bieten Essen und Trinken, Hausmacher-Wurstplatte und selbst gebackenen Kuchen, an. Der Verein hat wie andere Züchtervereine mit Nachwuchssorgen zu kämpfen. Laut Schäffner gehören ihm nur noch 17 Mitglieder und nicht einmal eine Hand voll Jugendlicher an. Der Verein war im Juni 1913 als "Kaninchenzuchtverein Volkswohl Fürstenhausen" gegründet worden.