1. Saarland

Nohfelder VHS veranstaltet dreitägigen Motorsägen-Lehrgang

Nohfelder VHS veranstaltet dreitägigen Motorsägen-Lehrgang

Nohfelden. Die VHS Nohfelden bietet einen dreitägigen Aufbaulehrgang zum Umgang mit der Motorsäge an. Die Lehrgangsinhalte werden die Unfallverhütungsvorschriften und die Schneidetechniken mit der Motorsäge bei Baumfällarbeiten sein. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Aufbaukurs ist ein Grundlehrgang am liegenden Holz

Nohfelden. Die VHS Nohfelden bietet einen dreitägigen Aufbaulehrgang zum Umgang mit der Motorsäge an. Die Lehrgangsinhalte werden die Unfallverhütungsvorschriften und die Schneidetechniken mit der Motorsäge bei Baumfällarbeiten sein. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Aufbaukurs ist ein Grundlehrgang am liegenden Holz. Dieser kann sowohl bei der VHS als auch bei der Berufsgenossenschaft oder anderen Trägern absolviert worden sein. Der Kurs wird einen theoretischen und einen praktischen Teil beinhalten. Das Tragen von Schutzkleidung ist zwingend erforderlich und ist zum Lehrgang mitzubringen. Die Motorsägen und das Hauungswerkzeug werden vom Saarforst zur Verfügung gestellt. Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre und deutsche Sprachkenntnisse. Kursdauer: von Donnerstag, 10., bis Samstag, 12. Januar (drei Tage), jeweils von 8.30 bis 16 Uhr. Preis: 210 Euro. redAnmeldungen ab sofort bei der VHS Nohfelden, Tel. (0 68 52) 78 07, oder per E-Mail an

Dagmar-Haben@onlinehome.de.