1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Rund 100 Interessierte besuchten Forum

Rund 100 Interessierte besuchten Forum

Jede achte Krankschreibung hat eine psychische Ursache, denn Ängste, Burnout und Depressionen nehmen zu, und immer mehr Menschen fühlen sich den Anforderungen, die an sie gestellt werden, nicht mehr gewachsen.

Die Individualpsychologie möchte, ohne zu werten, Menschen Raum und Rat bieten, "sich den Veränderungen des Lebens zu stellen und dafür wissenschaftlich fundiertes Know how zu nutzen". Aus diesem Grund lud der Verein für praktizierte Individualpsychologie, VpIP, am Wochenende anlässlich seiner Jahrestagung, zu einem "IP Forum" in das Hochwälder Wohlfühlhotel in Losheim ein. Rund 100 Besucher aus Deutschland und einigen benachbarten Staaten trafen sich an drei Tagen mit Wissenschaftlern, Praktikern, Ausbildern und Studenten, um eine ermutigende Gemeinschaft zu erleben und Ideen und Anregungen zur Lebensgestaltung in einer besonderen Lebensphase zu erhalten.

Neben einem Eröffnungsvortrag "Mut zur Veränderung" von Professor Dr. Marcus Müller und einem Abschlussreferat "Emotion - Management - Ermutigung in der Arbeitswelt" von Elli von Planta, standen Workshops mit unterschiedlichen Themen und eine Live-Demonstration "Beratung vor Publikum" auf dem Programm. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch einen Klavierkabarett-Abend mit Lukas Philippi und einem bunten Teilnehmerabend.