Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:27 Uhr

VHS St. Ingbert
Lebenslanges Lernen mit Spaßfaktor

Computer-Kurse f¸r altere Menschen Johanna Zurborg (75,l) erklart Maria Hohnorst (72) am 27.09.2013 beim Internet Cafe f¸r Senioren und Seniorinnen in der Volkshochschule in Vechta (Niedersachsen) ein Programm an ihrem Laptop. Foto: Carmen Jaspersen/dpa (zu dpa-Korr: Oma lernt Skypen - Volkshochschulen liegen voll im Trend vom 29.09.2013) +++(c) dpa - Bildfunk+++
Computer-Kurse f¸r altere Menschen Johanna Zurborg (75,l) erklart Maria Hohnorst (72) am 27.09.2013 beim Internet Cafe f¸r Senioren und Seniorinnen in der Volkshochschule in Vechta (Niedersachsen) ein Programm an ihrem Laptop. Foto: Carmen Jaspersen/dpa (zu dpa-Korr: Oma lernt Skypen - Volkshochschulen liegen voll im Trend vom 29.09.2013) +++(c) dpa - Bildfunk+++ FOTO: Carmen Jaspersen / picture alliance / dpa
St. Ingbert. Mit der VHS in St. Ingbert jetzt noch mehr über Welt der Computertechnik, fremde Sprachen und edle Weine erfahren. red

Bei der Volkshochschule St. Ingbert beginnen neue EDV-Kurse unter der Leitung von Edmond Traut. Ab Mittwoch, 17. Januar, beginnt der Kurs „Excel für Anfänger/innen“. Der Kurs umfasst zehn Abende und findet von 17 bis 18.30 Uhr im VHS-Zentrum, Kohlenstraße 13, statt. Ab Mittwoch, 17. Januar, beginnt der Kurs „MS Excel Aufbaukurs“. Der Kurs umfasst zehn Abende und findet von 18.30 bis 20 Uhr im VHS-Zentrum statt.

Ab Donnerstag, 18. Januar, beginnt der Kurs „MS Word für Anfänger/innen“. Der Kurs umfasst zehn Abende und findet von 17 bis 18.30 Uhr im VHS-Zentrum statt. Ab Donnerstag, 18. Januar, beginnt der Kurs „MS Word Aufbaukurs“. Der Kurs umfasst zehn Abende und findet von 18.30 bis 20 Uhr im VHS-Zentrum, Kohlenstraße 13, statt. Ab Dienstag, 16. Januar, beginnt der Kurs „Windows – Aufbaukurs“. Der Kurs umfasst zehn Abende und findet von 17 bis 18.30 Uhr im VHS-Zentrum, Kohlenstraße 13, statt. Ab kommendem Montag, 15. Januar, beginnt der Kurs „Internet und E-Mail“. Der Kurs umfasst zehn Abende und findet von 18.30 bis 20 Uhr im VHS-Zentrum, Kohlenstraße 13, statt. Ab Freitag, 19. Januar, beginnt der Kurs „Bildbearbeitung mit GIMP – Einsteigerkurs“. Der Kurs umfasst zehn Abende und findet von 17.30 bis 19 Uhr ebenfalls im St. Ingberter VHS-Zentrum, Kohlenstraße 13, statt.

Auch Sprachkurse beginnen: Am Dienstag, 16. Januar, beginnt ein Kurs „Spanisch für Anfänger/innen“. Der Kurs umfasst 15 Abende und findet jeweils von 18 bis 19.30 Uhr im Kulturhaus, Annastraße 30, statt. Am Donnerstag, 18.Januar, beginnt ein Kurs „Spanisch Konversationstraining“. Der Kurs umfasst 15 Abende und findet jeweils von 18 bis 19.30 Uhr im Kulturhaus, Annastraße 30, statt. Beide Kurse werden geleitet von Ruth Alexandra Jaimes Fernández.

Und für Weinliebhaber gibt es am Montag, 15. Januar, um 19 Uhr, im Kulturhaus, Annastraße 30, ein Weinseminar „Weine aus Klöstern“ unter der Leitung von Hans-Georg Lorson.

Anmeldungen unter Tel. (0 68 94) 13-720, oder vhs@st-ingbert.de.