1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

90 Prozent zum Vorjahreswert: Nissan verbucht Gewinneinbruch

Umsatzrückgang : Nissan bestätigt scharfen Gewinneinbruch

Der japanische Autobauer Nissan muss im ersten Geschäftsquartal einen stärkeren Gewinneinbruch verkraften als von Analysten erwartet. Der Autobauer werde bei seinem operativen Gewinn von April bis Juni einen Rückgang von rund 90 Prozent zum Vorjahreswert 109 Milliarden Yen (900 Millionen Euro) ausweisen, schrieb die Wirtschaftszeitung „Nikkei“.

Der Konzern bestätigte am Mittwoch den Bericht als „weitgehend richtig“.