1. Nachrichten
  2. Politik

Wirtschaft wehrt sich gegen Speicherung von Vorratsdaten

Wirtschaft wehrt sich gegen Speicherung von Vorratsdaten

Kurz vor der Kabinettsentscheidung zur Vorratsdatenspeicherung bringt die SPD-Fraktion die Möglichkeit ins Spiel, das Gesetz zeitlich zu befristen. Derweil stößt der Entwurf für die Speicherung von Informationen über Telefonate und SMS bei Unternehmen auf heftige Kritik: Die Vorgaben seien technisch teilweise nicht umsetzbar.

> : Meinung