Zahl der Autodiebstähle im Saarland geht deutlich zurück

Zahl der Autodiebstähle im Saarland geht deutlich zurück

Im Saarland werden immer weniger Autos gestohlen. Das geht aus einer Statistik des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft hervor. Demnach wurden im Vorjahr 93 kaskoversicherte Autos gestohlen. Das waren fast 22 Prozent weniger als 2014 und der stärkste Rückgang bundesweit. 1997 hatte es hierzulande noch über 500 Diebstähle gegeben. Deutschlandweit stieg die Zahl der entwendeten Autos um vier Prozent auf mehr als 18 600.

Mehr von Saarbrücker Zeitung