Saarkripo für Verbot von Billigsex-Bordellen

Saarkripo für Verbot von Billigsex-Bordellen

Saarbrücken. Im Saarland wächst die Zahl so genannter Flatrate-Bordelle, die zum Pauschalpreis Billigsex für eine Nacht mit mehreren Frauen anbieten. Kripo-Chef Lothar Braun regte jetzt ein Verbot solcher Bordelle an, da sie womöglich gegen die Menschenwürde verstießen

Saarbrücken. Im Saarland wächst die Zahl so genannter Flatrate-Bordelle, die zum Pauschalpreis Billigsex für eine Nacht mit mehreren Frauen anbieten. Kripo-Chef Lothar Braun regte jetzt ein Verbot solcher Bordelle an, da sie womöglich gegen die Menschenwürde verstießen. nof

Mehr von Saarbrücker Zeitung