Terror-Anschlag: Mindestens 52 Tote bei IS-Anschlag in Kabul

Terror-Anschlag : Mindestens 52 Tote bei IS-Anschlag in Kabul

() Beim schwersten Anschlag der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Afghanistan in diesem Jahr sind in der Hauptstadt Kabul gestern mindestens 52 Menschen getötet worden. Unter den Toten seien 21 Frauen und fünf Kinder, sagte ein Sprecher des afghanischen Gesundheitsministeriums.

Mindestens 112 Menschen seien verletzt worden, als eine Bombe an einer Ausgabestelle für Personaldokumente explodierte. Der IS bekannte sich zu dem Anschlag. Der afghanische Präsident Aschraf Ghani verurteilte ihn auf Twitter als „abscheulich“.

Mehr von Saarbrücker Zeitung