Neue ICE-Generation ab Montag zwischen Saarbrücken und Paris

Neue ICE-Generation ab Montag zwischen Saarbrücken und Paris

Am Montag um acht Uhr wird der erste Zug der neuen ICE-Generation auf der Fahrt nach Paris in Saarbrücken haltmachen. Das kündigte gestern Alleo-Chef Frank Hoffmann an. Alleo ist die Vermarktungsgesellschaft der Deutschen Bahn und der französischen SNCF für das grenzüberschreitende Hochgeschwindigkeitsnetz.

Wie Hoffmann weiter ausführte, zeigt eine neue Studie, dass sich die ICE-Fahrt zwischen Mannheim und Paris durch Baumaßnahmen um bis zu zehn Minuten verkürzen ließe. Die Ergebnisse müssten jetzt in die Verkehrsplanung beider Länder einfließen. >

Mehr von Saarbrücker Zeitung