Post-Streik verzögert jedes fünfte Paket und jeden fünften Brief

Post-Streik verzögert jedes fünfte Paket und jeden fünften Brief

Der Streik bei der Deutschen Post lässt etwa jeden fünften Brief und jedes fünfte Paket zu spät beim Empfänger ankommen. Die Deutsche Post teilte mit, sie gehe davon aus, dass verzögerte Paketsendungen mit einem Tag Verspätung zugestellt werden können.

An dem unbefristeten Streik beteiligen sich nach Angaben der Gewerkschaft Verdi inzwischen 17 500 Post-Beschäftigte, davon etwa 300 im Saarland. Ab Montag will Verdi die Gangart hierzulande weiter verschärfen: Dann sollen auch die Briefträger streiken.