1. Nachrichten
  2. Politik

Demonstranten in Pakistan fordern Tod einer Christin

Demonstranten in Pakistan fordern Tod einer Christin

Islamabad. Die in Aussicht gestellte Begnadigung einer Christin, die wegen angeblicher Gotteslästerung zum Tode verurteilt wurde, hat in Pakistan landesweit Proteste ausgelöst. Ein pakistanisches Gericht hatte die 45-jährige Mutter von fünf Kindern Anfang November zum Tode am Galgen verurteilt

Islamabad. Die in Aussicht gestellte Begnadigung einer Christin, die wegen angeblicher Gotteslästerung zum Tode verurteilt wurde, hat in Pakistan landesweit Proteste ausgelöst. Ein pakistanisches Gericht hatte die 45-jährige Mutter von fünf Kindern Anfang November zum Tode am Galgen verurteilt. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass Asia Bibi sich abfällig über den islamischen Propheten Mohammed geäußert habe. Auf Blasphemie steht in Pakistan die Todesstrafe. epd