1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Ausland

Griechenland bringt 450 Migranten von Lesbos in Lager bei Athen

Von Lesbos ins Lager nach Athen : Migranten von Lesbos nach Athen gebracht

Griechenland hat 450 Flüchtlinge von der Insel Lesbos nach Athen gebracht. Die Menschen waren festgenommen worden, weil sie versucht hatten, von der Türkei aus Lesbos illegal zu erreichen.

Wie das Ministerium für Migrationspolitik am Sonntag erklärte, wurden sie in ein Lager in der Hauptstadt gebracht. Bis kommenden Samstag sollen den Angaben zufolge alle Migranten von den griechischen Inseln aufs Festland gebracht werden, die seit 1. März von der Türkei übergesetzt waren.