1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Ausland

Vergeltungsangriffe der USA im Irak: Ein Signal an den Iran 

Signal an den Iran : Vergeltungsangriffe der USA im Irak

Die USA haben nach einem Angriff auf einen Militärstützpunkt im Irak Vergeltungsangriffe auf die mutmaßlich dafür verantwortliche schiitische Miliz Kataib Hisbollah geflogen.

Dabei seien fünf Waffenlager zerstört worden, sagte General Frank McKenzie, der ranghöchste US-Kommandeur im Nahen Osten, am Freitag. Der Vergeltungsangriff auf die vom Iran unterstützte Kataib Hisbollah sei ein Signal an die Islamische Republik und deren Verbündete, sagte McKenzie weiter. Die Angriffe auf beiden Seiten deuten darauf hin, dass Teheran und Washington die Gewalt erneut eskalieren lassen könnten. Schauplatz könnte der Irak sein.