1. Nachrichten
  2. Politik

Kämpfer für die FreiheitDer Sozialdemokrat Max Braun kam 1923 an die Saar und setzte sich anfangs für die Rückkehr nach Deutschland ein. Nach der Machtübernahme der Nazis wurde Braun aber zum Wortführer der "Einheitsfront" und kämpfte gegen den Anschluss

Kämpfer für die FreiheitDer Sozialdemokrat Max Braun kam 1923 an die Saar und setzte sich anfangs für die Rückkehr nach Deutschland ein. Nach der Machtübernahme der Nazis wurde Braun aber zum Wortführer der "Einheitsfront" und kämpfte gegen den Anschluss

Kämpfer für die FreiheitDer Sozialdemokrat Max Braun kam 1923 an die Saar und setzte sich anfangs für die Rückkehr nach Deutschland ein. Nach der Machtübernahme der Nazis wurde Braun aber zum Wortführer der "Einheitsfront" und kämpfte gegen den Anschluss an das "Dritte Reich"

Kämpfer für die FreiheitDer Sozialdemokrat Max Braun kam 1923 an die Saar und setzte sich anfangs für die Rückkehr nach Deutschland ein. Nach der Machtübernahme der Nazis wurde Braun aber zum Wortführer der "Einheitsfront" und kämpfte gegen den Anschluss an das "Dritte Reich".