1. Nachrichten
  2. Politik

Altersteilzeit erstmals rückläufig

Altersteilzeit erstmals rückläufig

Altersteilzeit erstmals rückläufig Wiesbaden. Die Altersteilzeit im öffentlichen Dienst ist erstmals rückläufig. Mitte 2008 hatten nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 251 400 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes von der Möglichkeit einer Altersteilzeitbeschäftigung Gebrauch gemacht. Damit ging ihre Zahl im Vergleich zum Vorjahr um 0,5 Prozent zurück

Altersteilzeit erstmals rückläufigWiesbaden. Die Altersteilzeit im öffentlichen Dienst ist erstmals rückläufig. Mitte 2008 hatten nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 251 400 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes von der Möglichkeit einer Altersteilzeitbeschäftigung Gebrauch gemacht. Damit ging ihre Zahl im Vergleich zum Vorjahr um 0,5 Prozent zurück. Grund dafür sind nach Behördenangaben verschärfte Regelungen zur Inanspruchnahme. epdNeue Ermittlungen im Fall PolitkowskajaMoskau. Drei Jahre nach dem Mord an der kremlkritischen Journalistin Anna Politkowskaja hat das Oberste Gericht Russlands nun doch eine neue Beweisaufnahme angeordnet. Das sagte gestern ein Justizsprecher nach Angaben der Agentur Interfax. Damit gab das Oberste Gericht überraschend einem Antrag der Politkowskaja-Familie statt. dpa