US-Schauspielerin Miley Cyrus (18, Foto: dpa) bereut, dass sie an ihrem 18. Geburtstag aus einer Wasserpfeife geraucht hat. Sie wolle ein Vorbild sein, erklärte die als "Hannah Montana" bekannt gewordene Cyrus. dpa

US-Schauspielerin Miley Cyrus (18, Foto: dpa) bereut, dass sie an ihrem 18. Geburtstag aus einer Wasserpfeife geraucht hat. Sie wolle ein Vorbild sein, erklärte die als "Hannah Montana" bekannt gewordene Cyrus. dpa   Zweieinhalb Jahre nach ihrer Hochzeit lassen sich die Sängerin Ashlee Simpson (26) und der Rocker Pete Wentz (31) scheiden

US-Schauspielerin Miley Cyrus (18, Foto: dpa) bereut, dass sie an ihrem 18. Geburtstag aus einer Wasserpfeife geraucht hat. Sie wolle ein Vorbild sein, erklärte die als "Hannah Montana" bekannt gewordene Cyrus. dpa

Zweieinhalb Jahre nach ihrer Hochzeit lassen sich die Sängerin Ashlee Simpson (26) und der Rocker Pete Wentz (31) scheiden. Sie kümmern sich weiter gemeinsam um Söhnchen Bronx (2). dpa

Prinz Philip (89, Foto: dpa), Mann von Queen Elizabeth II., scherzt inzwischen über sein Alter. So lehnte er es ab, zum "Oldie des Jahres" gekürt zu werden: "Nichts baut einen mehr auf, als wenn man daran erinnert wird, dass die Jahre immer schneller vergehen", so der Prinz.dpa