1. Nachrichten
  2. Panorama

Bachelorette 2022: Rose für Stas aus Saarland - eine andere Chance hat er vertan

RTL-Dating-Show : Bachelorette gibt Saarländer Stas eine Rose – aber eine Chance hat er dennoch vertan

Eine wichtige Entscheidung trifft Bachelorette Sharon Battiste gleich zu Beginn der dritten Folge. Dabei geht es nicht um Rosen, sondern um Tränen und eine Offenbarung, die ihr nicht leicht fällt. Und wie geht es mit Saarländer Stas weiter bei der RTL-Show? Eine Rose bekommt er zwar, aber etwas anderes leider nicht ...

In der dritten Folge von „Die Bachelorette“ wird es gleich zu Beginn total emotional. „Auch ich habe noch etwas, was ich den Männern bisher noch nicht gezeigt habe“, offenbart Sharon vor laufender Kamera in einem Einzel-Interview. Sie leidet unter kreisrundem Haarausfall. Aus diesem Grund hat sie sich von ihren besten Freundinnen den auch Kopf rasieren lassen. „Ich habe so viel Tränen vergossen und die Zeit war schlimm“, berichtet die 30-Jährige weiter.

Sich den Kopf zu rasieren, sei für sie am Ende ein Befreiungsschlag gewesen. Jetzt könne sie die Krankheit und die Ängste hinter sich lassen. Die Kandidaten haben sie allerdings bisher noch nicht ohne Perücke gesehen. „Ich weiß noch nicht, wie ich es machen werde, aber vielleicht mache ich es irgendwie so“, sagt Sharon an. Dann nimmt sie sich vor laufender Kamera die Perücke vom Kopf.

Das erste Date der neuen Folge führt Sharon und sieben Kandidaten auf eine Bootstour. Saarländer Stas muss allerdings mit den restlichen Kandidaten in der Villa bleiben, er bekam nämlich keine Einladung zu dem Trip. Florist Jan (31) darf am Ende des Tages nach dem Gruppendate noch auf ein romantisches Date bleiben – ganz allein mit Sharon. „Jan ist als erster ausgestiegen und seitdem wusste ich, ok, mit Jan möchte ich noch daten“, erklärt Sharon. Jan erhält an dem Abend nicht nur die erste Rose der Folge, sondern auch den ersten Kuss der Staffel.

Der nächste Tage bringt das zweite Gruppendate – einen Kindergeburtstag. Dieses Mal bekommt der 28-jährige Saarländer Stas eine Einladung und die Chance, Sharon näher kennenzulernen. An diesem Tag hat es Sharon allerdings offenbar eher Kandidat Lukas (28) besonders angetan. Der 28-Jährige darf den Abend noch mit ihr allein verbringen.

„Die Bachelorette 2022“: Diese Kandidaten sind ausgeschieden

Auch wenn Saarländer Stas in der dritten Folge keine große Rolle spielt, geht er bei „Nacht der Rosen“ nicht leer aus. Der Saarländer ist damit weiterhin dabei. Für Yannick (27), Phillip (26) und Maurice (26) hat es jedoch nicht gereicht, sie müssen die Villa verlassen.

Die Bachelorette“ wird im TV immer mittwochs um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Bei Streaming-Anbieter RTL+ sind die Folgen immer schon eine Woche früher zu sehen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Bachelorette 2022: Diese Kandidaten sind noch dabei