RTL-Dating-Show startet am 15. Juni Sharon Battiste: Das ist die neue Bachelorette 2022

„Die Bachelorette“ startet am 15. Juni in die neunte Staffel. Auch in diesem Jahr buhlen 20 Männer, darunter ein Saarländer, um das Herz der RTL-Bachelorette. Die wichtigsten Infos zu Sharon Battiste.

Sharon Battiste: Das müssen sie über die Bachelorette  2022 wissen
Foto: dpa/René Lohse

„Die Bachelorette“ geht in die neunte Staffel. Die begehrten Rosen werden in diesem Jahr von Sharon Battiste verteilt. Welche der 20 Männer die Bachelorette von sich überzeugen können, ist ab dem 15. Juni, immer mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL zu sehen. In diesem Jahr führt die Teilnehmer die Suche nach der großen Liebe bis nach Thailand. Doch für wen nehmen die Männer diese Reise auf sich?

Sharon Battiste: Das ist die neue Bachelorette 2022

Sharon Battiste ist 30 Jahre alt und lebt aktuell in Köln. Das Model mit deutsch-jamaikanischen Wurzeln ist allerdings keine Unbekannte. Denn die Wahl-Kölnerin war in den vergangenen Jahren Teil der Daily-Soap Köln 50667 (RTLzwei). Ab 2018 konnten Zuschauer sie dort in der Rolle der Clara Borkmann, genannt „Bo“, sehen. Im vergangenen Jahr stieg die Schauspielerin nach drei Jahren aus der Show aus, um sich auf andere Projekte und ihre Karriere als Model zu konzentrieren, begründet die Bachelorette ihren Schritt gegenüber RTL. Nun soll sie als Bachelorette und Nachfolgerin von Maxime Herbord erneut auf dem Bildschirm zu sehen sein.

Bachelorette 2022: Sharon Battiste spricht über ihre Krankheit

Die gelernte Bürokauffrau ist heute außerdem als Content Creatorin auf Instagram tätig und lässt dort knapp 140 Tausend Follower an ihrem Alltag teilhaben. Hier teilt das 1,74 Meter große Model jedoch nicht nur die schönen Momente mit seiner Community. Die neue Bachelorette spricht auch offen über die Erkrankung, unter der sie seit einigen Jahren leidet: Alopecia areata, besser bekannt als kreisrunder Haarausfall.

Dabei handelt es sich um einen plötzlich auftretenden, entzündlich bedingten Haarausfall, der sich meist durch kreisrunde Stellen an der Kopfhaut äußert. Die Ursache für diese Erkrankung ist bislang nicht vollständig geklärt. In ihrer Story spricht Sharon Battiste über das Leben mit der Erkrankung und nimmt ihre Follower mit, wenn sie Behandlungsmethoden ausprobiert. Das Leben mit der Erkrankung beschreibt sie dort als „ein ständiges Auf und Ab“.

In den vergangenen Monaten zeigt sich die 30-Jährige auf ihrem Instagram-Account mit immer neuen Looks. Darunter vor allem unterschiedlichste Perücken, nachdem sie sich ihre Haare vollständig abrasiert hat. Doch der Schritt zur Perücke fiel dem Model nicht leicht. Auch wenn sie bereits vorher gerne Perücken getragen habe, sei es ein anderes Gefühl, wenn man diese aufgrund der Erkrankung tragen müsse, erklärt das Model auf seinem Instagram Account. In ihren emotionalen Storys spricht die eigentlich lebensfrohe und positive Bachelorette anderen Betroffenen aber auch Mut zu.

Bachelorette 2022: Diese Eigenschaften sollte Sharon Battistes Mr. Right mitbringen

Obwohl Sharon Battiste als Schauspielerin bereits Erfahrung in der Fernsehwelt sammeln konnte, ist ein Dating-Format auch für sie ein neues Abenteuer. „Ich glaube, das wird das Verrückteste, was ich jemals gemacht habe“, sagte das Model zu RTL. Nach acht Jahren als Single möchte die Bachelorette nun in Thailand nach der großen Liebe suchen und trifft dabei auf 20 Männer.

Bachelorette 2022 - Diese Kandidaten sind nach Folge 2 noch dabei
11 Bilder

Bachelorette 2022: Diese Kandidaten sind noch dabei

11 Bilder
Foto: dpa/René Lohse

Sich selbst beschreibt Sharon Battiste gegenüber RTL als die „bisher lustigste Bachelorette“. Daher spielt trockener Humor auch bei der Partnerwahl eine entscheidende Rolle für das extrovertierte Model. Wer eine Rose möchte und ihren Humor teilt, sollte zudem ein schönes Lachen haben – gut küssen können muss Mr. Right ebenfalls. Ob unter den 20 Männern jemand dabei ist, der all diese Kriterien erfüllt und die Bachelorette „auf der Reise ihres Lebens“ überzeugen kann, können Zuschauer in den kommenden Wochen verfolgen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort