1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

Leserbrief Autofreies Saarbrücken: Ein destruktiver Vorschlag

Leserbrief Autofreies Saarbrücken : Ein destruktiver Vorschlag

Autofreies Saarbrücken

Dieser Artikel löst Kopfschütteln über die Ignoranz selbsternannter Weltverbesserer aus. Saarbrücken ist ein wichtiges Zentrum für die Region. Zigtausende Arbeitsplätze in der Stadt, Dienstleister, Einzelhandel, Arztpraxen wären bei autofreier Stadt nur noch mühsam zu erreichen. Circa 40 Prozent der Kaufkraft der Landeshauptstadt kommt aus Frankreich; die dortige Konkurrenz wächst durch neue Einkaufzentren. Wer den Zugang in eine latent schwächelnde mittelgroße Stadt wie Saarbrücken weiter erschwert, zerstört verbliebene Strukturen. Die Radikal-Lösungen von Autohassern sind und bleiben letztlich destruktiv.