| 21:07 Uhr

Krisengipfel gegen sinkende Milchpreise

Berlin/Freising. Die neue Preissenkung für Milch und Milchprodukte bei Discountern stößt bei den Bauern auf Entrüstung. Der Deutsche Bauernverband (DBV) erklärte, die Lieferverträge zwischen Molkereien und Einzelhandel "nicht akzeptieren" zu wollen und kündigte einen Krisengipfel an. Der Milchbauernverband BDM schloss einen neuen Lieferstreik nicht aus

Berlin/Freising. Die neue Preissenkung für Milch und Milchprodukte bei Discountern stößt bei den Bauern auf Entrüstung. Der Deutsche Bauernverband (DBV) erklärte, die Lieferverträge zwischen Molkereien und Einzelhandel "nicht akzeptieren" zu wollen und kündigte einen Krisengipfel an. Der Milchbauernverband BDM schloss einen neuen Lieferstreik nicht aus. Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) kritisierte die Preispolitik mehrerer Handelskonzerne scharf: "Das ist alles unerfreulich", sagte Aigner. Gerade im Milchbereich sei ein Preiskampf fragwürdig. afp/dpa