Die größte Goldmünze Europas ist zu Gast in der Sparda-Bank Saarbrücken

Millionen-Münze in Saarbrücken : Größte Goldmünze Europas in Saarbrücken

Sie heißt „Big Phil“, wiegt 31,103 Kilogramm (1000 Unzen), hat einen Nennwert von 100 000 Euro und aktuell allein einen Materialwert von rund 1,1 Millionen Euro.

Mit einem Durchmesser von 37 Zentimetern und zwei Zentimeter Dicke ist sie die größte Goldmünze Europas und die drittgrößte der Welt. Die mit Abstand größte Münze ist die australische Red Kangaroo, die einen Durchmesser von 80  Zentimetern hat und eine Tonne wiegt.

Die Sparda-Bank präsentierte Big Phil gestern in Kooperation mit dem Handelshaus Pro Aurum in ihrer Filiale in der Bahnhofstraße in Saarbrücken – zusammen mit einem Goldbarren. „Wir wollten die Anlage in Gold im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar machen“, sagte Sparda-Sprecher Andreas Manthe. Die österreichische Goldmünze „Wiener Philharmoniker“ ist – in deutlich kleinerem Format – eine der meistgehandelten Münzen der Welt. Zum 15. Jubiläum ihrer Erstprägung wurde im Jahre 2004 die Riesen-Münze in einer Auflage von 15 Exemplaren geprägt.