1. Leben
  2. Internet

Tablets mausern sich zur Konsole

Tablets mausern sich zur Konsole

Tablet Computer erfreuen sich großer Beliebtheit: Vier von zehn Deutschen besitzen bereits ein solches Gerät. Besonders gerne werden die flachen Rechner mit dem großen Touchscreen zum Spielen verwendet.

Mehr als 10 Millionen Menschen spielen hierzulande auf ihrem Tablet-Computer, so der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware.

Wie beliebt die Spiele-Apps auf Tablet Computern sind, zeigen auch die Zahlen zur Nutzungshäufigkeit, die von der Gesellschaft für Konsumforschung erhoben wurden. Knapp zwei Drittel (61 Prozent) der Tablet-Nutzer spielen mehrmals die Woche oder täglich auf ihrem Gerät. Spiele auf Tablet-Computer und Smartphone sprechen so auch ältere Nutzer an. Jeder dritte Spieler von Spiele-Apps ist mindestens 40 Jahre alt. Das Durchschnittsalter der Nutzer von Spiele-Apps liegt bei 34 Jahren. Da die größeren Bildschirme immer bessere Auflösungen ermöglichen, hätten sie den Altersschnitt nach oben getrieben. "Die Geräte sind damit auch für Menschen attraktiv, die zuvor wenig oder überhaupt nicht gespielt haben", sagt Geschäftsführer Maximilian Schenkr.