Slowakei meldet Cyber-Attacke auf Außenministerium

Nach Berichten des militärischen Geheimdienstes : Slowakei meldet Cyber-Attacke auf Außenministerium

Der slowakische Ministerpräsident Peter Pellegrini berichtet von einem ausgeklügelten Hacker-Angriff auf das Außenministerium seines Landes. Es handele sich um eine „multinationale, hoch entwickelte Spionageorganisation“, die Daten aus dem Computernetzwerk des Ministeriums habe abgreifen wollen, so Pellegrini unter Berufung auf Geheimdienstinformationen.

Weitere Details, etwa zu den Hackern und welche Informationen sie genau stehlen wollten, nannte er nicht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung