1. Leben
  2. Internet

Mission der Mars-Express-Sonde bis 2018 verlängert

Mission der Mars-Express-Sonde bis 2018 verlängert

Köln. Die Raumfahrtorganisation Esa hat die Mission ihrer Sonde Mars Express bis Ende 2018 verlängert. Sie kreist seit elf Jahren um unseren Nachbarplaneten. Bekannt gemacht haben sie Fotos ihrer 3-D-Kamera, die vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt gesteuert wird.

Mit den Bildern, die eine Auflösung von bis zu zehn Metern pro Bildpunkt haben, soll die erste globale topographische Marskarte berechnet werden, so das DLR. Gut 90 Prozent der Oberfläche seien bereits aufgenommen, etwa zwei Drittel davon in höchstmöglicher Auflösung.