Augen fürs Auto der Zukunft

Augen fürs Auto der Zukunft

(np) Ingenieure der Hochschule Ravensburg-Weingarten entwickeln Computerprogramme der Künstlichen Intelligenz, die Menschen in Videobildern identifizieren sollen. Sie sind für Assistenz-Systeme in Autos bestimmt, deren Kameras erkennen sollen, welche Verkehrsteilnehmer sich auf der Straße befinden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung