| 00:00 Uhr

Ob Sport oder Sprache: Vielfältiges Kursprogramm für Frauen startet

St Wendel. Die Frauenbeauftragte des Landkreises St. Wendel bietet folgende Kurse im April an: In Zusammenarbeit mit dem Kneipp-Verein St. Wendel gibt es ein Feldenkrais-Seminar. Beginn ist Mittwoch, 15. April, 10 Uhr, in der Nikolaus-Obertreis-Schule St. red

Wendel . Mitglieder des Kneipp-Vereins zahlen 60 Euro , Nichtmitglieder 90 Euro . Ebenfalls mit dem Kneipp-Verein wird ein Beckenbodengymnastik-Kurs angeboten. Beginn ist Mittwoch, 15. April, 8.30 Uhr, in der Nikolaus-Obertreis-Schule St. Wendel . Kosten : 30 Euro für Mitglieder des Kneipp-Vereins, 40 Euro für Nichtmitglieder. "Die Freude am Spiel mit der Farbe" ist der Titel eines Acrylmalerei-Kurses. Beginn: Donnerstag, 16. April, 19 Uhr, im Kultur- und Bildungs-Institut St. Wendel . Kosten : 32,40 Euro . Tipps für die Kundenakquise gibt es im Wochenendseminar "Mehr Erfolg bei der Gewinnung neuer Kunden": Freitag, 17. April, von 18 bis 21 Uhr, Samstag, 18. April, von 10 bis 16 Uhr. Ort: Unternehmer- und Technologiezentrum St. Wendel . Kosten : 50 Euro . Der Kurs "Beckenbodengymnastik für Frauen " startet am Samstag, 18. April, 9 Uhr, in der Nikolaus-Obertreis-Schule St. Wendel . Kosten : 15 Euro für Mitglieder des Kneipp-Vereins, 25 Euro für Nichtmitglieder. Fortgeführt wird ein Englisch-Kurs für Frauen mit Vorkenntnissen am Montag, 20. April, 9 Uhr. Ort: Landratsamt St. Wendel . Kosten : 60 Euro . Englisch Sprachkenntnisse für den Arbeitsalltag - dies vermittelt der Kurs "English at work". Beginn: Montag, 20. April, 19 Uhr, im Landratsamt St. Wendel . Kosten : 60 Euro . Das Wochenendseminar "Rhetorik im Berufsalltag" wird am Freitag/Samstag, 24./ 25. April veranstaltet. Kosten : 32,40 Euro . Beim Tagesseminar "Powernapping" am Samstag, 25. April, erlernen Frauen einen Kurzschlaf durch Selbsthypnose. Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr im Landratsamt St. Wendel . Kosten : 45 Euro .

Anmeldung: vormittags im Frauenbüro, Tel. (0 68 51) 8 01 20 71, Mail: p.buech@lkwnd.de; ganztags im Servicebüro,Tel. (0 68 51) 8 01 20 10.