Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:41 Uhr

Johannes-Kepler-Gymnasium Lebach stellt sich vor
Tag der offenen Tür am Johannes-Kepler-Gymnasium

Lebach. Schnupperunterricht und Instrumentenprobe finden statt.

Das Johannes-Kepler-Gymnasium Lebach (Dillinger Straße 67) bietet am Samstag, 27. Januar, ab 9 Uhr einen „Tag der offenen Tür“ in seinen Schulgebäuden an.

Treffpunkt für Eltern und Grundschüler ist zunächst die Kepler-Halle. Für die Mädchen und Jungen der Klassenstufe 4 der Grundschulen findet an diesem Tag von 9.15 Uhr bis 11.20 Uhr ein „Schnupperunterricht“ statt, das heißt, sie werden gemeinsam in Gruppen mit den Schülern der Klassenstufe 5 des Johannes-Kepler-Gymnasiums unterrichtet. Lehrer der zukünftigen Klassenstufe 5 werden einen ersten Einblick in die Lerninhalte ihrer Fächer geben und die Neugierde für ihre Fächer wecken. Nach Unterrichtsschluss kann die Schule besichtigt werden.

Für Informationen zur Fußball-AG und der Kooperation mit dem Saarländischen Fußball-Verband sowie der Talentförderung durch den DFB stehen ebenfalls Ansprechpartner zur Verfügung. Auch die Band – beziehungsweise Bläserklasse – stellt sich vor: mit einer Instrumentenprobe.