Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Passagiere reichen nach Bruchlandung Klage ein

Kellmünz. 13 Verletzte bei Zugunglück in Bayern Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang: Bei der Kollision einer Regionalbahn mit einem Auto im schwäbischen Kellmünz sind gestern 13 Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer. Nach dem Aufprall entgleiste der vordere Zugteil und landete in einem Garten, teilte die Polizei mit. dpa

Die 46-jährigeAutofahrerin wurde schwer verletzt. Der Schaden wird auf 3,5 Millionen Euro geschätzt.

Kind will Benzin für Mini-Motorrad kaufen

Ein Fünfjähriger hat im bayerischen Mühldorf versucht, ein Kleinmotorrad an einer Tankstelle mit Benzin zu befüllen. Weil der Junge kein Geld dabei hatte, fragte er eine Passantin, wie die Polizei gestern mitteilte. Das Kind sollte das im öffentlichen Straßenverkehr nicht zugelassene Mini-Motorrad demnächst zum Geburtstag bekommen - darauf konnte er offenbar nicht warten und holte sich das Geschenk aus dem Schuppen seines Großvaters.

"Glee"-Star Monteith starb an Überdosis

Der kanadische Schauspieler und Star der Serie "Glee", Cory Monteith, ist an einer Überdosis Drogen und Alkohol gestorben. Das habe eine Obduktion ergeben, teilte die gerichtsmedizinische Abteilung des kanadischen Justizministeriums mit. Unter anderem sei Heroin gefunden worden. Monteith war am Samstag im Alter von 31 Jahren tot in einem Hotel in der kanadischen Stadt Vancouver aufgefunden worden.

Passagiere reichen nach Bruchlandung Klage ein

83 Passagiere der Unglücksmaschine der südkoreanischen Fluglinie Asiana Airlines haben eine Schadenersatzklage gegen den US-Flugzeugbauer Boeing eingereicht. Technische Mängel an der Boeing 777 seien eine der möglichen Ursachen für das Unglück, erklärte die Anwaltskanzlei Ribbeck Law am Dienstag in Chicago.