1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Sarkozy sagt Besuch in Saarbrücken zum Tag der Einheit ab

Sarkozy sagt Besuch in Saarbrücken zum Tag der Einheit ab

Saarbrücken. Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy wird nicht an der Feier zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober in Saarbrücken teilnehmen. Regierungssprecher Thomas Diehl sagte gestern, Sarkozy habe aus Termingründen abgesagt. Das Saarland ist dieses Mal Gastgeber der Vereinigungsfeier, weil es zurzeit den Vorsitz im Bundesrat innehat

Saarbrücken. Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy wird nicht an der Feier zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober in Saarbrücken teilnehmen. Regierungssprecher Thomas Diehl sagte gestern, Sarkozy habe aus Termingründen abgesagt. Das Saarland ist dieses Mal Gastgeber der Vereinigungsfeier, weil es zurzeit den Vorsitz im Bundesrat innehat. pg