1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Saar-Unternehmer von Boch wehrt sich gegen Angriffe

Saar-Unternehmer von Boch wehrt sich gegen Angriffe

Saarbrücken. Der Aufsichtsratschef von Villeroy & Boch, Wendelin von Boch, hat sich im SZ-Gespräch gegen persönliche Anfeindungen gewehrt. Von Boch hatte für den Fall einer rot-rot-grünen Landesregierung eine Verlagerung des Firmensitzes nach Luxemburg ins Spiel gebracht. Dies sei "eine Warnung, keine Erpressung", sagte von Boch

Saarbrücken. Der Aufsichtsratschef von Villeroy & Boch, Wendelin von Boch, hat sich im SZ-Gespräch gegen persönliche Anfeindungen gewehrt. Von Boch hatte für den Fall einer rot-rot-grünen Landesregierung eine Verlagerung des Firmensitzes nach Luxemburg ins Spiel gebracht. Dies sei "eine Warnung, keine Erpressung", sagte von Boch. low