Kardinal Meisner will Ende des Jahres zurücktreten

Kardinal Meisner will Ende des Jahres zurücktreten

Kardinal Joachim Meisner will als Erzbischof von Köln zurücktreten, wenn er 80 Jahre alt wird. Das wäre am 25.

Dezember. "Dann sollte es auch mal gut sein", sagte Meisner, der als profiliertester Konservativer der katholischen Kirche in Deutschland gilt. Als Nachfolger wird Georg Gänswein gehandelt, der Privatsekretär Benedikts XVI. >